Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr – so auch bei der Kopplung des Mercedes Benz Comand Online (hier in einer V Klasse Baujahr 2016). Die Kopplung des Telefons war relativ selbstredend, jedoch bekam ich keine Online Inhalte vom Comand Online angezeigt, trotz erfolgreicher Kopplung und ausreichend Datenvolumen auf der SIM Karte.

Letztendlich scheiterte es an einem kleinen Haken, dass man im Hotspot und Tethering Menü seines Smartphones aktivieren sollte (hier ein Samsung Galaxy S6 edge mit Android Lollipop). Nach erfolgter Freigabe kann das Comand Online auf das Internet zugreifen.
screenshot_20161007-143116

In vereinzelten Fällen kann es passieren, dass man auch die Zugangsdaten seines Providers eintragen muss – ich hatte den Fall noch nicht. Falls die Informationen benötigt werden, diese sind hier zu finden: Mercedes Benz Support.