Wer nutzt sein Smartphone als reines Telefon? Vermutlich niemand. Die mobilen Alleskönner verinnerlichen mittlerweile viele Funktionen: Foto- & Videokamera, Navigationssystem, MP3-Player, etc. Mittlerweile führt das ganze dazu, dass ich meine DSLR Kamera immer seltener mitnehme, bzw. nur bewusst zu einem speziellen Event, denn die Kamera (Gerade im Samsung Galaxy S7) ist derartig gut, dass es sich nicht mal mehr „nur“ um Schnappschüsse handelt, sondern man damit auch bereits hochwertige Bilder knipsen kann.

Statista hat in dieser Infografik die „Opfer“ des Smartphone Booms zusammengefasst – darunter MP3 Player, Navigationsgeräte, Digitalkameras und sogenannte Featurephones.

Infografik: Die Opfer des Smartphone-Booms | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista